Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Für alle Lieferungen von AGROCENTER BOZEN OHG an Verbraucher gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
 
2. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit: AGROCENTER BOZEN OHG, Gewerbegebiet Kardaun 3, 39053 Karneid (BZ), Italien.
Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 7:30 bis 12:30 h und 15:00 bis 19:00 h unter der Telefonnummer +39-0471-981471 sowie per E-Mail unter shop@agrocenter.it.
 
3. Angebot und Vertragsschluss
3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.
3.2 Durch Anklicken des Buttons [Kaufen] geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.
 
4. Widerrufsrecht
4.1 Verbraucher haben das folgende Widerrufsrecht.
—————————————————————————————————————–
Widerrufsbelehrung
 
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
 
AGROCENTER BOZEN OHG
Gewerbegebiet Kardaun 3
39053 Karneid (BZ)
Italien
 
Tel. +39-0471-981471
shop@agrocenter.it
 
Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter “Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise” versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen.
 
Nach Erhalt der retournierten und sich in einwandfreiem Zustand befindlichen Ware erstatten wir den vollen Betrag innerhalb 30 Tagen (abzüglich der Transportkosten).
 
Ende der Widerrufsbelehrung
—————————————————————————————————————–
 
4.2. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes
Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung), haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen.
 
5. Preise
Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Kunden mir Rechnungsadresse außerhalb der EU können nach erfolgtem Login zu Nettopreisen (ohne MwSt.) einkaufen.
 
6. Versandkosten
Detaillierte Informationen über die Versandkosten sind unter dem Menüpunkt Versandkosten einsehbar.
 
7. Lieferung
Detaillierte Informationen über die Lieferung sind unter dem Menüpunkt Versandkosten einsehbar.
 
7. Zahlung
Die Auswahl der Zahlungsart erfolgt während des Bestellvorganges. Detaillierte Informationen über die Zahlung finden Sie unter dem Menüpunkt Zahlungsarten.
 
8. Gewährleistung:
Wir garantieren dass unsere Artikel frei von Mängeln sind. Sollten wider Erwarten trotzdem Mängel auftreten, ist der Kunde aufgefordert, uns zu kontaktieren:
 
AGROCENTER BOZEN OHG
Gewerbegebiet Kardaun 3
39053 Karneid (BZ)
Italien
 
Tel. +39-0471-981471
shop@agrocenter.it
 
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines Mangels der Ware zunächst nachliefern oder nachbessern. Schlägt die Nachbesserung fehl, ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, oder ist eine Nachlieferung für uns nicht möglich so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises (außer den Transportspesen) zurückgeben.
 
9. Anwendbares Gesetz und Gerichtsstand
Es gilt ausschließlich das Recht der Republik Italien unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Der Verkauf über Internet fällt unter das italienische Gesetz D.Lgs n. 185 del 22/05/1999.
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein, oder eine Lücke enthalten, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Gerichtsstand und sonstiger Erfüllungsort ist in jedem Fall Bozen (Italien).
 
 
10. Datenschutzerklärung (Privacy)
 
Informationsblatt und Zustimmung gemäß Artikel 13 und 23 des Legislativ-Dekret Nr. 196 vom 30.06.2003
 
Wir informieren Sie, dass bei der Sammlung und der Verarbeitung in unseren Datenbanken enthaltenen Daten folgende Vorkehrungen getroffen wurden:
Die Daten werden mit EDV-Systemen bearbeitet. Die Datenbank ist so organisiert, dass der Zugriff auf die Daten nur von dem Inhaber beauftragten Personal vorbehalten ist. Veränderungen der in der Datenbank enthaltenen Daten sind ausschließlich dem Inhaber der Datenbank, dem eventuell ernannten Verantwortlichen und dem für die Verarbeitung beauftragten Personal vorbehalten.
 
Die gesammelten Daten erhalten folgende Zweckbestimmungen:
- Die Daten werden für die Erstellung von steuerrechtlichen und beitragspflichtigen Unterlagen sowie zur Erfüllung der verschiedenen gesetzlichen Bestimmungen verwendet.
- Die Daten sind für den Aufbau der Geschäftsbeziehung unerlässlich. Um eine korrekte Datenverarbeitung zu gewährleisten, muss der Betroffene rechtzeitig eventuelle Datenänderungen mitteilen.
- Die Daten können Betrieben mitgeteilt werden, die mit den verschiedenen Beratungsdiensten in Verbindung stehen und/oder mit diesen betraut sind.
- In Zusammenhang mit der Datenverarbeitung kann der Betroffene, die in Art. 7 des oben genannten Dekretes vorgesehenen Rechte in Anspruch nehmen (siehe Anlage).
- Der Inhaber der Datenbank ist AGROCENTER BOZEN OHG, Gewerbegebiet Kardaun 3, 39053 Karneid (BZ), Italien.
- Mit Annahme der AGB gibt der Betroffene seine Zustimmung zur beschriebenen Verarbeitung der Daten.
 
Legislativ-Dekret Nr. 196 vom 30.06.2003 - Art. 7 - Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten und andere Rechte:
 
a. Die betroffene Person hat das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, ob Daten vorhanden sind, die sie betreffen, auch dann, wenn diese noch nicht gespeichert sind; sie hat ferner das Recht, dass ihr diese Daten in verständlicher Form übermittelt werden.
 
b. Die betroffene Person hat das Recht auf Auskunft über
- die Herkunft der personenbezogenen Daten;
- den Zweck und die Modalitäten der Verarbeitung;
- das angewandte System, falls die Daten elektronisch verarbeitet werden;
- die wichtigsten Daten zur Identifizierung des Rechtsinhabers, der Verantwortlichen und des im Sinne von Artikel 5 Absatz 2 namhaft gemachten Vertreters;
- die Personen oder Kategorien von Personen, denen die personenbezogenen Daten übermittelt werden können oder die als im Staatsgebiet namhaft gemachte Vertreter, als Verantwortliche oder als Beauftragte davon Kenntnis erlangen können.
 
c. Die betroffene Person hat das Recht,
- die Aktualisierung, die Berichtigung oder, sofern interessiert, die Ergänzung der Daten zu verlangen;
- zu verlangen, dass widerrechtlich verarbeitete Daten gelöscht, anonymisiert oder gesperrt werden; dies gilt auch für Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die sie erhoben oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist;
- eine Bestätigung darüber zu erhalten, dass die unter den Buchstaben a) und b) angegebenen Vorgänge, auch was ihren Inhalt betrifft, jenen mitgeteilt wurden, denen die Daten übermittelt oder bei denen sie verbreitet wurden, sofern sich dies nicht als unmöglich erweist oder der Aufwand an Mitteln im Verhältnis zum geschützten Recht unvertretbar groß wäre.
 
d. Die betroffene Person hat das Recht, sich ganz oder teilweise
- der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, aus legitimen Gründen zu widersetzen, auch wenn diese Daten dem Zweck der Sammlung entsprechen;
- der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, zu widersetzen, wenn diese Verarbeitung zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs, zur Markt- oder Meinungsforschung oder zur Handelsinformation erfolgt.